testtitel
12 | 21
Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können  |  Informationen   
  • DE
  • EN
  • Merkliste
  • Kontakt
 SUCHEN
Johann Pölz Halle
Veranstaltungszentrum aus dem Jahr 1982.
Die Halle besteht aus einem Theatersaal und einer Sporthalle, die durch ein Foyer miteinander verbunden sind sowie zwei weiteren kleinen Sälen. Im Eingangsbereich befinden sich Gästegarderoben sowie ein Ausschankbereich mit angeschlossenem Restaurant.
Der Theatersaal, die Künstlergarderoben und die beiden kleinen Säle wurden 2013/2014 generalrevitalisiert.
Die Sporthalle wurde 2015 erneuert und durch einen VIP Bereich mit Glasschiebetüren erweitert. Sie verfügt über eine mobile Bühne und wird auch für kulturelle Veranstaltungen genutzt.
IN MERKLISTE SPEICHERN
Motivanschrift
Johann-Pölz-Halle
Stadionstraße 12
3300 Amstetten

Viertel
Destination
Mostviertel
Mostviertel
Verortung
Epoche
Ausstattung
WC
Kapazitäten
Theatersaal: 20 x 20 m / 860 Personen (inkl. Balkon) bei Theaterbestuhlung
Bühne: 9 x 12 m
2 kleine Säle: je 17 x 7 m / 100 Personen
Sporthalle mit VIP Raum: 27 x 45 m (unterteilbar in 3 Normturnsäle mit 15 x 27 m) / 1400 Personen bei Konzertbestuhlung
 
Firma/Organisation


Telefon

Email
Website
Amstettner Veranstaltungsbetriebe GesmbH
Stadionstraße 12
3300 Amstetten
Kontaktperson

Telefon

Email
Herr Ing. Johann Kropfreiter 
Geschäftsführer
Kontaktperson II

Telefon

Email
Bezirkshaupt-
mannschaft
Telefon
Email
Amstetten

+43 (0)7 47 2 90 25 - 21310
Lageplan
 
  Umliegende Motive anzeigen
  Umliegende Facilities anzeigen
Umliegende Facilities
Umliegende Motive