testtitel
12 | 21
Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können  |  Informationen   
  • DE
  • EN
  • MERKLISTE
  • LAFC
  • KONTAKT
 SUCHEN
WEITERE BILDER LADEN
Green Icon für Nachhaltigkeit
Wienerwaldmuseum
Das Wienerwaldmuseum wurde in den Jahren 1994 bis 1999 durch Unterstützung der Gemeinde Eichgraben, des Landes Niederösterreich und 15.000 freiwilliger Arbeitsstunden der Eichgrabner Bevölkerung errichtet.
Aus dem ehemaligen Fuhrwerkerhaus und zuletzt Bauernhaus entstand das überregionale Wienerwaldmuseum mit dem Veranstaltungszentrum ›Fuhrwerkerhaus‹.
Das Freilichtmuseum zeigt landwirtschaftliche Geräte, einen (aufgeschnittenen) Kohlenmeiler und ein nachgebautes ›Römergrab‹ (römerzeitliches Hügelgrab).
IN MERKLISTE SPEICHERN
Motivanschrift
Wienerwaldmuseum
Hauptstraße 17
3032 Eichgraben

Viertel
Destination
Zentralraum
Wienerwald
Standort
 
Firma/Organisation


Telefon
Email
Website
Fremdenverkehrs- und Verschönerungsverein Eichgraben
Hauptstraße 17
3032 Eichgraben
Kontaktperson

Telefon
Email
Herr Günther Puffer 
Obmann
Bezirkshaupt-
mannschaft
Telefon
Email
Sankt Pölten

+43 (0)2 74 2 90 25 - 37310
Kartenansicht mit umliegenden Locations und Facilities
 
  Umliegende Motive anzeigen
  Umliegende Facilities anzeigen
Umliegende Facilities
Umliegende Motive