Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können  |  Informationen   
  • DE
  • EN
  • MERKLISTE
  • LAFC
  • KONTAKT
 SUCHEN

WELCOME TO VARIETY – SEE YOU IN LOWER AUSTRIA
Die LOWER AUSTRIAN FILM COMMISSION – LAFC ist eine kostenlose Servicestelle für alle Filmschaffenden.

Angesiedelt in der Abteilung Kunst und Kultur des Amtes der Niederösterreichischen Landesregierung kooperiert sie hierzu mit zahlreichen Organisationen des Landes. Um ein möglichst umfassendes Service für die Filmbranche zu bieten, wurde die LAFC neben der niederösterreichischen Filmförderung als zusätzliche Strukturfördermaßnahme eingerichtet.

Zu ihren Aufgaben gehören die Beratung und Begleitung inter-/nationaler Filmproduktionen sowie das Angebot einer multifunktionalen Motiv-, Branchen- und Projektdatenbank.
Als innovative Kommunikationsdrehscheibe zwischen Filmschaffenden, lokalen Behörden und regionalen Dienstleistern unterstützt die LAFC vorrangig die Bereiche Produktion und Ausstattung und stellt die für die Dreharbeiten notwendigen Informationen kostenlos zur Verfügung.

Die LAFC hat sich als bisher einzige Film Commission Österreichs auch auf das zukunftsweisende Thema Green Filming spezialisiert und stellt seit dem Jahr 2018 mit dem LAFC EVERGREEN landesweit den ersten Green Guide für nachhaltige Filmproduktion zur Verfügung. Dieser wurde 2020 zur einzigartigen, digitalen Plattform für Green Filming, dem EVERGREEN PRSIMA, ausgebaut.

Seit 2019 veranstaltet die LAFC bereits praxisorientierte Ausbildungs- und Vermittlungsprogramme für nachhaltiges Filmschaffen, situationsbedingt seit Mai 2020 auch als interaktive Webinare. Filmprojekte, Institutionen, Verbände, professionelle Filmschaffende und der Filmnachwuchs werden auf ihrem Weg zu einer nachhaltigen Ausrichtung der Filmbranche kostenlos beraten und begleitet.

Die Arbeitsgruppen GREEN INCENTIVE AUSTRIA für österreichische Filmförderstellen und GREEN FILMING AUSTRIA für österreichische Film Commissions wurden 2019 bzw. 2020 von der LAFC ins Leben gerufen.

Eine internationale ExpertInnenjury nominierte die LAFC für ihre überregionale Green Filming Initiative EVERGREEN PRISMA nun für den Europäischen Kulturmarken-Award 2020 in der in diesem Jahr neuen Preiskategorie ›Europäischer Preis für Nachhaltigkeit im Kulturmarkt‹.

Darüber hinaus wurde die Lower Austrian Film Commission von einer international besetzten Jury mit bekannten VertreterInnen von Netflix, Warner Bros, ACNE, Orca Studios und OLFFI für zwei Preise der Makers & Shakers Awards 2020 in den Preiskategorien ›Film Commission Initiative of the Year‹ und ›Sustainability Award‹ nominiert.

Für ihr herausragendes Engagement wurde die LAFC und damit Kultur Niederösterreich nun von einer hochkarätig besetzten Jury mit dem Preis ›FILM COMMISSION INITIATIVE OF THE Year‹ der internationalen Makers & Shakers Awards 2020 ausgezeichnet.

Die LAFC ist Partnerin der nationalen Arbeitsgemeinschaft AFC&F (AUSTRIAN FILM COMMISSIONS AND FUNDS), Mitglied der Vereinigung europäischer Filmkommissionen – EUFCN (EUROPEAN FILM COMMISSIONS NETWORK), im Verband des weltweiten Netzwerks AFCI (ASSOCIATION OF FILM COMMISSIONERS INTERNATIONAL) und in der Arbeitsgruppe GREEN REGIO der europäischen Vereinigung CINE REGIO aktiv tätig.

Im Rahmen dieser nationalen und internationalen Verbände präsentiert, vernetzt und stärkt die LAFC die Vielfalt und Professionalität des Filmstandortes Niederösterreich auf weltweit bedeutenden Filmmärkten und Filmfestivals.