testtitel
12 | 21
Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können  |  Informationen   
  • DE
  • EN
  • Merkliste
  • Kontakt
 SUCHEN
WEITERE BILDER LADEN
Museumsdorf Niedersulz
Größtes Freilichtmuseum Niederösterreichs.
Über 70 historische Gebäude wurden aus der Umgebung in das 22 ha große Museumsdorf übertragen und bilden ein Dorfensemble mit Dorfplatz, Dorfzeilen und Kellergassen.
Man findet sowohl typische Haken- und Streckhöfe, aber auch zweistöckige Häuser, ein Wirtshaus, eine Greißlerei, Handwerkshäuser (Schmied, Sattler, Schusterwerkstatt, Textilausstellung), eine Lutherische Kapelle, einen Taubenschlag und weitere Wirtschaftgebäude aus dem 18., 19. und frühen 20. Jahrhundert. Die Innenräume können ebenfalls filmisch genutzt werden und sind großteils mit originalgetreuem Mobiliar eingerichtet.
Ein Bauernhof mit lebendigen Tieren und ein Dorfgasthaus in Betrieb veranschaulichen das tägliche Leben. Rund um die Gebäude befinden sich zahlreiche, typische Bauerngärten und Streuobstwiesen. Das Besucherzentrum bildet das ›MuseumsPortal‹, ein Bau zeitgenössischer Architektur.
IN MERKLISTE SPEICHERN
Motivanschrift
Museumsdorf Niedersulz
Niedersulz 250
2224 Niedersulz

Viertel
Destination
Weinviertel
Weinviertel
Verortung
Ausstattung
WC, weitere Stellflächen
 
Firma/Organisation


Telefon
Email
Website
Museumsdorf Niedersulz
Niedersulz 250
2224 Niedersulz
Kontaktperson

Telefon

Email
Frau Dr. Freya Martin 
Presse & Öffentlichkeitsarbeit
Bezirkshaupt-
mannschaft
Telefon
Email
Gänserndorf

+43 (0)2 28 2 90 25 - 24316
Lageplan
 
  Umliegende Motive anzeigen
  Umliegende Facilities anzeigen
Umliegende Facilities
Umliegende Motive