testtitel
12 | 21
Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können  |  Informationen   
  • DE
  • EN
  • MERKLISTE
  • LAFC
  • KONTAKT
 SUCHEN
WEITERE BILDER LADEN
Green Icon für Nachhaltigkeit
Burg Plankenstein
Die privat geführte mittelalterliche Burg liegt auf einem Felsen in 700m Seehöhe inmitten eines Waldgebiets des niederösterreichischen Mostviertels.
Die Burg drohte dem Verfall und wird seit einer Neuübernahme 2010 im Stil einer mittelalterlichen Event-Location detailreich renoviert. Im Inneren befinden sich verschiedene Mittelalter-Säle, 50 Gästezimmer, eine Burgkapelle, ein Rittersaal, ein Kellergewölbe, ein Felsenraum mit offenem Kamin und die gastronomisch geführte ›Burgtaverene‹.
Im Außenbereich wurde der ehemalige Bahnübergang der Stadt Melk als Aussichtsplattform errichtet.
Außerdem gibt es einen großen Turnierplatz mit überdachter Bühne, Erd-und Steinhäuser, ein Hochzeitspavillon, ein Naturklettergarten und ein Hubschrauberlandeplatz.
IN MERKLISTE SPEICHERN
Nachhaltigkeit
Nachhaltiges Abfallkonzept
Nachhaltiges Klima- und/oder Energiekonzept
Regionale-, saisonale und/oder Bio-Lebensmittel
Umweltfreundliche Technik und Geräte
Verwendung und Verarbeitung umweltfreundlicher Materialien
Motivanschrift
Burg Plankenstein
Plankenstein 1
3242 Plankenstein

Viertel
Destination
Mostviertel
Mostviertel
Standort
Ausstattung
WC, weitere Stellflächen
Kapazitäten
Säle: 100-300 Personen
Freigelände: bis 2500 Personen
 
Firma/Organisation


Telefon

Email
Burg Plankenstein
Plankenstein 1
3242 Texing
Kontaktperson

Telefon
Email
Frau Barbara Schätzschock 
Eventmanagerin, PR, Öffentlichkeitsarbeit
Bezirkshaupt-
mannschaft
Telefon
Email
Melk

+43 (0)2 75 2 90 25 - 32310
Kartenansicht mit umliegenden Locations und Facilities
 
  Umliegende Motive anzeigen
  Umliegende Facilities anzeigen
Umliegende Facilities
Umliegende Motive