testtitel
12 | 21
Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können  |  Informationen   
  • DE
  • EN
  • Merkliste
  • Kontakt
 SUCHEN
WEITERE BILDER LADEN
Naturpark Ötscher-Tormäuer
Der Naturpark Ötscher-Tormäuer ist ein 170 km² großes Schutzgebiet in den nördlichen Kalkalpen
Neben zahlreichen Almen auf dem Ötscher und der Gemeindealpe, ist das Gebiet von der alpinen Schluchtenlandschaft der Erlauf (›Vordere und Hintere Tormäuer‹) und des Ötscherbaches (›Ötschergräben‹) geprägt, die gerne als ›Grand Canyon Österreichs‹ bezeichnet werden.
Im Park befinden sich Wasserfälle (Mirafall, Schleierfall, Trefflingfall und Lassingfall), Seen Erlaufsee und Erlaufstausee) und Karsthöhlen (Ötscher-Tropfsteinhöhle, Taubenloch und Geldloch). Zu den Besonderheiten der Flora und Fauna zählen die Enziane und Braunbärvorkommen. Viele Wanderwege unterschiedlicher Schwierigkeit führen durch den Park. Einige Bahnstationen der historischen Mariazellerbahn befinden sich ebenfalls innerhalb des Schutzgebiets. Der Naturpark Ötscher-Tormäuer ist der größte Naturpark Niederösterreichs.
IN MERKLISTE SPEICHERN
Motivanschrift
Naturparkzentrum Ötscher-Basis
Langseitenrotte 140
3222 Langseitenrotte

Viertel
Destination
Zentralraum
Mostviertel
Verortung
Ausstattung
 
Firma/Organisation


Telefon
Email
Website
Mostviertel Tourismus GmbH
Töpperschloss Neubruck 2/10
3283 Scheibbs
Kontaktperson
Telefon
Email
Bezirkshaupt-
mannschaft
Telefon
Email
Lilienfeld

+43 (0)2 76 2 90 25 - 31310
Lageplan
 
  Umliegende Motive anzeigen
  Umliegende Facilities anzeigen
Umliegende Facilities
Umliegende Motive