testtitel
12 | 21
Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können  |  Informationen   
  • DE
  • EN
  • Merkliste
  • Kontakt
 SUCHEN
WEITERE BILDER LADEN
Reisalpe & Schutzhaus
Berg und Schutzhütte.
Die Reisalpe ist mit 1398 m der höchste Gipfel der Gutensteiner Alpen. Durch ihre baumfreie Kuppe ergibt sich ein 360° Rundumblick, der vom Böhmerwald über das Donautal, dem Schneeberg und der Rax bis zum Hochschwab reicht. Bei guter Fernsicht sind auch die Gipfel des Gesäuses, der Traunstein, sowie der Hohe Priel zu sehen.
Das Reisalpenschutzhaus wurde 1898 erbaut und besteht aus einem gemauerten Schutzkeller und einem Aufbau in Holzriegelbauweise mit Lärchenholzschindelfassade.
IN MERKLISTE SPEICHERN
Motivanschrift
Reisalpe & Schutzhaus
Ebenwald 29
3171 Ebenwald

Viertel
Destination
Zentralraum
Mostviertel
Verortung
Epoche
Ausstattung
WC
 
Kontaktperson
Telefon
Email
Bezirkshaupt-
mannschaft
Telefon
Email
Lilienfeld

+43 (0)2 76 2 90 25 - 31310
Lageplan
 
  Umliegende Motive anzeigen
  Umliegende Facilities anzeigen
Umliegende Facilities
Umliegende Motive