testtitel
12 | 21
Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können  |  Informationen   
  • DE
  • EN
  • Merkliste
  • Kontakt
 SUCHEN
WEITERE BILDER LADEN
Strandbad Klosterneuburg
Freibad mit Hauptgebäude aus den 60er Jahren und hölzernen Wohnkabinen aus dem Jahr 1919.
Die Adaption zum Erlebnisbad mit Wasserrutsche, Strömungskanal, sowie Massage- und Sportbecken erfolgte 1990.
Die Anlage umfasst aktuell 3 Beach-Volleyballplätze, 3 Tennisplätze, 2 Tischtennisplätze, einen Basketballplatz, einen Fußballplatz, einen Street-Soccerplatz, ein Riesen-Schachspiel, eine Trampolinanlage, einen Kinderspielplatz mit Seilbahnrutsche sowie einen Liegebetten-, Sonnenschirm- und Bootsverleih (Tret-, Paddel- und Ruderboot). Ebenfalls integriert ist ein Donau-Altarm mit Wasserspielgerät und langem Holzsteg. Die Umkleidekabinen, Wohnkabinen (Kabanen) und Bootsplätze werden von der Stadtgemeinde an die Bevölkerung vermietet.
IN MERKLISTE SPEICHERN
Motivanschrift
Strandbad Klosterneuburg
Wassergspreng 1
2371 Weißenbach/Mödling
Viertel
Destination
Industrieviertel
Wienerwald
Verortung
Ausstattung
WC
 
Firma/Organisation


Telefon
Email
Website
Stadtgemeinde Klosterneuburg
Rathausplatz 1 1
3400 Klosterneuburg
Kontaktperson
Telefon
Email
Frau Mag. Gabriele Schuh Edelmann 
Bezirkshaupt-
mannschaft
Telefon
Email
Tulln/Donau

+43 (0)2 27 2 90 25 - 39310
Lageplan
 
  Umliegende Motive anzeigen
  Umliegende Facilities anzeigen
Umliegende Facilities
Umliegende Motive