testtitel
12 | 21
  • DE
  • EN
  • Merkliste
  • Kontakt
 SUCHEN
Walter Arlen - Zeit- und Musikgeschichte (in Produktion)
Dieser Film erzählt Walter Arlens Lebensgeschichte und zugleich die Geschichte einer Generation vergessener Komponisten und ihrer fast verloren gegangener Musik. Zeit- und Musikgeschichten eines der letzten Zeitzeugen.
Die Lebensgeschichte Walter Arlens ist erstaunlich. Genauso erstaunlich, wie die körperliche und geistige Fitness des heute 97-Jährigen. Walter Arlen erzählt Geschichten aus einer Zeit, die wir nahezu nur durch Schwarz/Weiß-Bilder kennen und die so weit zurück zu liegen scheint. Bereits drei Tage nach dem Anschluss Österreichs durch die Nationalsozialisten 1938 steht der ›Ariseur‹ vor der Tür und Walter Arlens Familie verliert das Warenhaus Dichter in Wien-Ottakring. Während der Vater bereits im KZ ist, unternimmt die Mutter mehrere Suizidversuche. Walter irrt durch Wien auf der Suche nach psychiatrischer Hilfe für sie. Aber die Krankenhäuser nehmen keine Juden mehr auf. Schlussendlich rettet sich der 19-jährige Walter im März 1939 in die USA. Nach anfangs schwierigen Zeiten steigt er zu einem renommierten Musikkritiker der Los Angeles-Times auf. Erst 2008 wird der Komponist Walter Arlen entdeckt.
IN MERKLISTE SPEICHERN
Titel
Regie
Produktionsfirma
Email
Telefon
Offizielle Website
Genre
Walter Arlen - Zeit- und Musikgeschichte (in Produktion)
Stephanus Domanig
PLAESION Film + Vision e.U.
+43 660 21 36 966 
CREW