testtitel
12 | 21
Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können  |  Informationen   
  • DE
  • EN
  • Merkliste
  • Kontakt
 SUCHEN
Paradies: Glaube
Ulrich Seidl untersucht in diesem Film was es bedeutet, das Kreuz auf sich zu nehmen. Für Anna Maria, eine alleinstehende Frau um die 50, liegt das Paradies bei Jesus. Ihm weiht sie all ihr Tun und Sein. Ihren Urlaub verbringt sie damit, mit 40 cm großen Wandermuttergottes-Statuen missionierend von Haus zu Haus zu gehen. Als eines Tages ihr Ehemann, ein Ägypter und Moslem, nach Jahren der Abwesenheit nach Hause kommt, gerät ihr Leben aus den Fugen. Es wird gesungen,...
IN MERKLISTE SPEICHERN
Titel
Regie
Produktionsfirma
Email
Telefon
Koproduktion
Produktionsländer
Originalsprache
Erscheinungsjahr
Länge
Offizielle Website
Genre
Paradies: Glaube
Ulrich Seidl
Ulrich Seidl Filmproduktion
office@ulrichseidl.com 
+43 1 31 02 814 
Mit Unterstützung von: Österreichisches Filminstitut, Filmfonds Wien, Land Niederösterreich, Eurimages, Centre National de la Cinématographie | In Zusammenarbeit mit: ORF Film-/Fernsehabkommen, WDR, Arte, Degeto, Arte France Cinema
AUT, DEU, FRA
Deutsch
113 Minuten
CREW
CAST
LINKS
CREDITS