Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können  |  Informationen   
  • DE
  • EN
  • MERKLISTE
  • LAFC
  • KONTAKT
 SUCHEN
‹ 
 ›
DAS NON-PLUS-ULTRA ALS GEMEINSAMER AUSBILDUNGSSTANDARD FÜR DEN DEUTSCHSPRACHIGEN RAUM UND DARÜBER HINAUS
GREEN FILM CONSULTANTS MIT EINHEITLICHER AUSBILDUNG DURCH PHILIP GASSMANN – IN ÖSTERREICH, DEUTSCHLAND, DER SLOWAKEI UND ITALIEN
Das Bewusstsein für die Notwendigkeit nachhaltigen Filmschaffens wächst zusehends. Die Handelskammer IHK Akademie München und Oberbayern bietet in Kooperation mit Philip Gassmann (GreenFilmTools) seit Sommer 2020 zertifizierte Fachseminare zum Green Consultant für Film & TV Deutschland an. Urheber des vom FilmFernsehFonds BAYERN/ FFF geförderten Curriculums ist Philip Gassmann – er hat das in Europa einzigartige Weiterbildungsprogramm konzipiert. Der Filmemacher gilt mittlerweile als wichtigster Green-Filming-Experte Europas: Im Auftrag der EU erarbeitet er Studien zum Thema, ist Mitglied diverser Think Tanks für die Green Transition der Creative Media, begleitet seit Jahren private und öffentliche Sender hin zur grünen Ausrichtung, gestaltet deren Green Policies und schult Mitarbeit*innen, berät als GFC Produktionsfirmen oder unterrichtet auch in Nachbarländern wie der Slowakei oder Italien. Bewährt praxisbezogen, stets mit aktuellen Informationen und aus zahlreichen Projekterfahrungen schöpfend unterrichtet er selbst an der IHK, unterstützt durch zwei Expert*innen, die neueste Entwicklungen im Bereich Technologie näher beleuchten bzw. das System für freiwilliges Umweltmanagement und die europäische Umweltbetriebsprüfung (Eco-Management and Audit Scheme/ EMAS) vermitteln.
°
LAFC HOLT ZERTIFIZIERTE AUSBILDUNG IM APRIL 2021 NACH ÖSTERREICH
Die Weiterbildung durch die Industrie- und Handelskammer in Kooperation mit dem Nachhaltigkeitsexperten wurde offiziell zertifiziert und gilt als das praxisbezogene Non-Plus-Ultra für den neuen Filmberuf im deutschsprachigen Raum. Auch das Weiterbildungsangebot an der Hochschule der Medien Stuttgart beruht auf Philip Gassmann’s Expertise. Weshalb die LAFC diese Ausbildung nach Österreich geholt hat, um sie gemeinsam mit Philip Gassmann unter Einbindung des EVERGREEN PRISMA mit seinen Praxisinstrumenten für die heimische Branche auszurichten. Wichtige Inhalte von Institutionen wie BMKOES, ÖFI, FISA und des österreichischen Umweltzeichens wurden dabei ebenso eingebunden, inklusive eines internationalen Fokus.
°
NACHHALTIGE CO-PRODUKTIONEN WERDEN MÖGLICH
In Österreich ist damit der notwendige hohe Standard garantiert. Und Philip Gassmann unterrichtet in Kooperation mit der LAFC die österreichische Branche bereits seit 2019 in umweltgerechtem Filmschaffen auf höchstem Niveau. Wodurch sich ein gemeinsamer Standard in der deutschsprachigen bzw. europäischen Filmlandschaft herausbildet, der auch nachhaltig ausgerichtete Co-Produktionen Wirklichkeit werden lässt.
°
BERUFSBEGLEITEND & BERUFSBEREITEND
Die berufsbegleitende Weiterbildung in Österreich, deren Kosten die LAFC trägt, um in ihrer Rolle als zentrale Kompetenzstelle die Professionalisierung für Green Filming möglichst hürdenlos zu ermöglichen, richtet sich ebenso wie ihr kostenpflichtiges, deutsches Pendant an Filmschaffende, die über mehrjährige Berufserfahrung am Set verfügen – wie etwa Produktionsleiter*innen, Aufnahmeleiter*innen, Set-Aufnahmeleiter*innen, Motiv-Aufnahmeleiter*innen und Regie-Assistent*innen. Sie besteht aus drei Modulen: Einem Grundlagenseminar, einem Training sowie einer praxisbezogenen Projektarbeit. Nach bestandener Abschlussprüfung erhalten die Teilnehmer*innen ein Zertifikat.
°
OFFIZIELLE LISTE DER GREEN FILM CONSULTANTS AUSTRIA
Von heimischen Filmförderstellen wie etwa ÖFI, BMKOES und FISA wird die Ausbildung zum Green Film Consultant Austria für professionelle Filmschaffende durch die LAFC in Kooperation mit Philip Gassmann im Rahmen ihrer Förderungstätigkeit offiziell anerkannt. Das Österreichische Umweltzeichen gehört ebenfalls zu unserem Netzwerk. Die Green Film Consultants porträtieren wir im EVERGREEN PRISMA CONNECTIVE, die Liste dient den Förderinstitutionen als seriöser Nachweis für die erworbene Wirkungskompetenz. Vielen Dank an unsere Kooperationspartner*innen, wir freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit!
 
WEITERE KURSE AB SEPTEMBER 2021 UND JÄNNER 2022!
ANMELDUNG | WEITERBILDUNG GREEN FILM CONSULTANT AUSTRIA
SPIELFILM VON GLITTER&DOOM IN KOPRODUKTION MIT PRISMA FILM
›HEIMSUCHUNG‹ | DAS LAFC-PILOTPROJEKT FÜR GREEN FILMING
INTERNATIONAL MAKERS & SHAKERS AWARDS 2021
LAFC IN JURY DER MAKERS & SHAKERS AWARDS
DIE ERSTE GENERATION
WELCOME! GREEN FILM CONSULTANTS AUSTRIA
EUROPEAN AUDIOVISUAL OBSERVATORY | 09. JUNI 2021
EVERGREEN PRISMA ALS PAN-EUROPÄISCHES INFORMATION HUB
HANDLUNGSLEITFADEN & ABSCHLUSSBERICHT | PROJEKTENTWICKLUNG & HERSTELLUNG
ÖSTERREICHISCHES FILMINSTITUT GOES GREEN FILMING
DIE LAFC UNTERSTÜTZT
EVERGREEN ICON! ARBEITEN UND STUDIEN ZUM THEMA GREEN FILMING
108 HEIMISCHE FILME IM WETTBEWERB | 08. BIS 13. JUNI 2021 | DIE PREISTRÄGER
DIAGONALE 2021 | FORUM ÖSTERREICHISCHER FILM
KICK-OFF | EVERGREEN PRISMA IN KOOPERATION MIT PHILIP GASSMANN
GREEN FILMING GOES FILMAKADEMIE WIEN
INTERNATIONALES KURZFILMFESTIVAL
VIENNA SHORTS 2021 BESPIELT SEINE 18. AUSGABE
EVERGREEN PRISMA & GREEN FILM TOOLS | MAI & JUNI 2021
ERSTE WEITERBILDUNG ZUM GREEN FILM CONSULTANT AUSTRIA
QUALIFIZIERUNG FÜR PROFESSIONELLE FILMSCHAFFENDE
WEITERBILDUNG ZUM GREEN FILM CONSULTANT AUSTRIA
INTERAKTIVER WISSENSTRANSFER FÜR SYNERGIEN | 19. APRIL 2020
WEBINAR GREEN FILMING FÜR FÖRDERSTELLEN & FILM...
IM APRIL FIEL DIE ERSTE KLAPPE
WENN WIR DIE REGELN BRECHEN | EIN FILM VON CLARA STERN
WIE STEIGEN KINOS AUF GRÜN UM?
WEBINAR FÜR GRÜNES KINO | 22. MÄRZ 2021
LAFC NETZWERKTREFFEN | 12. MÄRZ 2021
GET-TOGETHER | EVERGREEN PRISMA CONNECTIVE
AUSGABE #9 2021
NEUE AUSGABE VON GREEN FILM SHOOTING MAGAZIN
STRUKTURELLER ÜBERBLICK FÜR ÖSTERREICH, DEUTSCHLAND & EU | 2021
FÖRDERUNGEN FÜR UMWELT, KLIMA & INNOVATION
10. BIS 11. MÄRZ 2021
WEBINAR GREEN FILMING FÜR PROFESSIONELLE FILMSCHAFFENDE
03. MÄRZ 2021
WEBINAR GREEN FILMING FÜR DEN FILMNACHWUCHS
01. BIS 02. MÄRZ 2021
WEBINAR GREEN FILMING FÜR PROFESSIONELLE FILMSCHAFFENDE
ANMELDUNG AB SOFORT
LAFC GOES GREEN WEBINARS | START 01. MÄRZ 2021
DEUTSCHE BUNDESREGIERUNG ÄNDERT FILMFÖRDERUNGSGESETZ
VERPFLICHTUNG ZUR BERÜCKSICHTIGUNG ÖKOLOGISCHER BELANGE...
ANGEMELDETE FILME MIT NIEDERÖSTERREICH-FÖRDERUNG
ÖSTERREICHISCHER FILMPREIS 2021
25. FEBRUAR 2021 | 16 UHR | ANMELDUNG BEI DER AOEF
ZOOM IN | AKADEMIE-GESPRÄCH | STEUERLICHES ANREIZMODELL &...
ORF TIROL UND ORF SALZBURG | TV-SENDUNGEN MIT DEM ÖSTERREICHISCHEN UMWELTZEICHEN...
ORF LANDESSTUDIOS | TV-SENDUNGEN GRÜN ZERTIFIZIERT
DER SENDER BEKENNT SICH ZUR UMSTELLUNG AUF NACHHALTIGE FILMPRODUKTION
ORF GOES GREEN FILMING
DER FILM GEWINNT IN DREI KATEGORIEN
MAX OPHÜLS FILMPREIS 2021 FÜR RIAHIS ›FUCHS IM BAU‹
FÖRDERUNGEN FÜR DEN ANKAUF VON E-AUTOS FÜR UNTERNEHMEN UND PRIVATE
E-MOBILITÄTSOFFENSIVE DER BUNDESREGIERUNG WIRD 2021...
AUTOR IST DER HERAUSGEBER VON RAY FILMMAGAZIN ANDREAS UNGERBÖCK
FILMLAND NIEDERÖSTERREICH | NÖ KULTURWEGE | BAND 53
ERSTMALIGE ÜBERARBEITUNG DER SEIT 2017 BESTEHENDEN RICHTLINIE UZ 76
ÖSTERREICHISCHES UMWELTZEICHEN | GREEN PRODUCING NEU 2021
EVERGREEN PRISMA WEBINAR FÜR GRÜNES KINO | ANMELDUNG AB SOFORT
WIE STEIGEN DIE KINOS AUF GRÜN UM?
INTERNATIONALE AUSZEICHNUNG | LANDESHAUPTFRAU MIKL-LEITNER FREUT SICH
LAFC IST ›FILM COMMISSION INITIATIVE OF THE YEAR 2020‹
RICHTLINIENERGÄNZUNG BESCHLIESST GREEN PRODUCING AB 01. JANUAR 2021
ÖFI ERWEITERT FÖRDERVORAUSSETZUNG UM GREEN FILMING