testtitel
12 | 21
Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können  |  Informationen   
  • DE
  • EN
  • Merkliste
  • Kontakt
 SUCHEN
WEITERE BILDER LADEN
Schloss Weitra
Das Schloss Weitra besteht aus einer mächtigen, dreigeschoßigen Anlage um einen großen Renaissance-Arkadenhof.
Der Innenhof ist von großen Schirmen überdacht und mit Fußbodenheizung sowie professioneller Bühnentechnik ausgestattet. Im Schloss ist ein Theater aus dem 19. Jahrhundert, mehrere Festsäle, eine Schlosskapelle, eine der größten Schlossbibliotheken Österreichs, das ›Flüsterzimmer‹ mit Biedermeier-Wandmalereien, ein Basteigarten, ein Bergfried, ein Biermuseum, ein Lokalmuseum und ein Restaurant angesiedelt. Die große Restaurantküche kann ebenfalls angemietet werden.
Vom Turm und dem Basteigarten hat man einen weiten Ausblick auf die Stadt Weitra. Die umliegenden Wirtschaftsgebäude werden von der Fürstenberg’schen Forst- und Güterdirektion genutzt. Die Zufahrt zum Schloss führt entlang einer alten Wehrmauer durch eine Allee und ein Steinportal.
IN MERKLISTE SPEICHERN
Motivanschrift
Schloss Weitra
Schloss 71
3970 Weitra

Viertel
Destination
Waldviertel
Waldviertel
Verortung
Ausstattung
WC, Gasanschluss
Kapazitäten
Erdgeschoß:
Arkadenhof: 500 Personen
Schloss-Kapelle: 40 Personen
Garten-Salons/Basteigarten: 350 Personen
1. Obergeschoß: Schloss-Theater und Foyer: 150 Personen
Kardinal Friedrich Saal: 80 Personen
Flüsterzimmer: 30 Personen
2. Obergeschoß: Großer Festsaal: 160 Personen
Kleiner Festsaal: 50 Personen
Schlossrestaurant: 250 Personen
Tische, Stühle, Stehpulte stehen zur Verfügung.
 
Firma/Organisation


Telefon
Email
Schloss Weitra
Schloss 71
3970 Weitra
Kontaktperson
Telefon
Email
Herr Ing. Helmut Rohrweck 
Bezirkshaupt-
mannschaft
Telefon
Email
Gmünd

+43 (0)2 85 2 90 25 - 25310
Lageplan
 
  Umliegende Motive anzeigen
  Umliegende Facilities anzeigen
Umliegende Facilities
Umliegende Motive